Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Landesmusikakademie Hessen

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Die Hessische Akademie für musisch-kulturelle Bildung gGmbH (Landesmusikakademie Hessen) ist Fort- und Weiterbildungszentrum für Musikausübende des Laien- und Profibereichs sowie für Musikpädagogen und Kulturschaffende in Hessen und darüber hinaus.

Sie bietet dem Landesmusikrat Hessen e.V. und seinen Verbänden und Vereinen sowie Hoch-, Musik- und allgemeinbildenden Schulen Räumlichkeiten für Probenphasen, Tagungen und Seminare. Neben Seminar- und Übungsräumen zählen Konzertsaal, Instrumentenausstattung sowie Übernachtungsmöglichkeiten mit Verpflegung zum Angebot der Landesmusikakademie.

Darüber hinaus führt die Landesmusikakademie Hessen eigene Veranstaltungen wie Fortbildungen, Meisterkurse, Konzerte und Lesungen durch. Die Lehrpersonen der Landesmusikakademie Hessen sind erfahrene externe Dozentinnen und Dozenten, die bezogen auf die jeweilige Veranstaltung ausgewählt werden. Die Kurse der Landesmusikakademie stehen allen Interessierten bundesweit und international offen. Die Veranstaltungen werden evaluiert und an veränderte, aktuelle Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst. Dabei wird großer Wert auf Praxisnähe gelegt.

Seit 2003 befindet sich die Landesmusikakademie Hessen in Schloss Hallenburg in der Burgenstadt Schlitz - nahe der zentralen Verkehrsrouten A5 und A7 sowie dem ICE-Bahnhof in Fulda.

Die Landesmusikakademie Hessen wird als gemeinnützige Einrichtung des Landesmusikrates Hessen e.V. instutiutionell vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Adresse: Landesmusikakademie Hessen
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz
Telefon: 06642 91130
Fax: 06642 9113-29
Kontakt: Mareike Wütscher
Sprechzeiten: Mo-Fr 8:00-12:30, 14:00-16:00 Uhr
EMail: info@lmah.de
Der Anbieter im Internet: http://www.lmah.de
Anbieter-Nr.: 870411